CBF| Club behinderter Menschen und ihrer Freunde Rheinisch Bergischer Kreis e.V.

Mit der Gründung im Jahre 1976 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, zu einer Verbesserung der Situation von Menschen mit Behinderung beizutragen. Seitdem hat der CBF eine ganze Menge bewirkt. Bei der Durchführung unserer Club-Idee arbeiten alle Mitglieder als gleichwertige Partner zusammen. Wir machen uns gemeinsam stark für mehr Teilhabe und die Umsetzung von Barrierefreiheit. Zusammen leben wir Inklusion in unseren Verein und unseren  Projekten.

 

Wir freuen uns auch immer über neue Gesichter oder Interessierte.

 

 

Aktuelles: Der Freitags-Club geht wieder los!

Liebe Mitglieder,
seit Freitag, dem 04. Juni, finden wieder unsere Club-Treffen.
Das aktuelle Programm findet ihr im Infobrief Juni.
Das Club-Programm für Juli - August findet ihr unter der Rubrik Vereinsleben Club-Programm.
Die aktuellen Club-Regeln findet ihr ebenfalls im Info-Brief Juni.
Bitte meldet euch bei uns für die Teilnahme an. Es dürfen sich aktuell 12 Haushalte im Clubraum aufhalten und bei schönem Wetter steht uns der schöne Außenbereich zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Euch!
Euer Vorstand


Liebe Mitglieder,
wir wünschen Euch einen schönen Wonnemonat Mai!
Am 5.Mai findet der Europäische Protest-Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. Auch in diesem Jahr wird von vielen großen Akteuren in der Inklusion darum gebeten, sich stark zu machen und an den Protest-Aktionen teilzunehmen – zu unser aller Schutz während der Pandemie ohne persönlichen Kontakt im Internet.

Dort findet Ihr unter den Hashtags #5Mai #Protesttag viele starke Aktionen.

Gemeinsam mit Aktion Mensch wollen auch wir als CBF unsere Stimme für Inklusion erheben und ein Zeichen für mehr gelebte Teilhabe setzen. Ziel dieser Aktion ist es, Sichtbarkeit zu schaffen und getreu dem Leitsatz „Nicht über uns ohne uns“ die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention einzufordern. Es wäre schön, wenn möglichst viele von Euch mitmachen würden. Auf unserer Homepage findet Ihr hierfür ein Formular und den Inklusions-Kreis. Auf das Formular könnt Ihr Eure Forderungen an Politik und Gesellschaft schreiben und uns davon ein Foto schicken. Wir werden es über unsere Kanäle auf Instagram, Facebook und auf unserer Homepage veröffentlichen, sowie im CBF, im GrenzenLos und in der EUTB aushängen. Den Inklusions-Kreis könnt Ihr z. B. als Zeichen des Protests in ein Fenster hängen. Fenster-Fotos werden wir ebenfalls veröffentlichen.
Schickt Eure Fotos gerne an:
info@cbf-rbk.de  I  Andrea: 01573 - 5490269  I  Sonja: 0177 - 4012667



Sprachausgabe und andere Hilfsmittel

Sprachausgabe im Internet oder andere Hilfsmittel, um Webseiten zu bedienen - wie geht das?

Hinweise hier in diesem Link! 


Logo EUTB

Wir haben am 22.06.2018 gemeinsam mit "Die Kette e.V." die neue EUTB-Beratungsstelle in Bergisch Gladbach eröffnet. EUTB steht für "Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung" und ist eine neue inklusive Beratung für alle für ein bessere Teilhabe in der Gesellschaft.

Mehr dazu auf der Seite Beratung (EUTB).

Hier geht es zur Homepage


Das inklusive Freizeitangebot unserer Tochtergesellschaft Inclusio Rhein-Berg richtet sich an alle Menschen ab 27 Jahren. Es gibt ein buntes Programm, Snacks & Getränke in gemütlicher Atmosphäre, barrierefreien Zugang & ein offenes Ohr für ALLE.

CBF | Club behinderter Menschen und ihrer Freunde

Rheinisch-Bergischer Kreis e.V.

 Hauptstr. 293-297  I  51465 Bergisch Gladbach

Mobil: 01573 - 5490269  I   E-Mail: info@cbf-rbk.de


Bankverbindung
: Kreissparkasse Köln
IBAN: DE 62 3705 0299 0311 0131 13    
BIC: COKSDE33

CBF Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. [-cartcount]