GIRO inklusiv am 3. Oktober 2018 in Coesfeld
Handbike inklusives Radrennen

Bitte
vormerken!


GIRO inklusiv am 3. Oktober 2018
in Coesfeld


Am 3. Oktober 2018 rollt wieder der Giro inklusiv, das inklusive Radrennen im Rahmen des Sparkassen Münsterland Giro!


Ob jung oder alt, mit oder ohne Behinderung - eingeladen sind alle Menschen,
die Freude an einer aktiven und inklusiven Gesellschaft haben.
Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, möchten wir mit Ihnen
gemeinsam die zweite Auflage in der Stadt Coesfeld an den Start bringen!


Hans-Peter Durst, Olympia-Sieger und mehrfacher Weltmeister im Paracycling,
wird als prominenter Botschafter den Giro inklusiv wieder unterstützen.
Satteln Sie das Fahrrad, lösen Sie die Bremsen und starten das Training!


Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!


Herzlichst Ihr Team vom KSL Münster

 

Melden Sie sich gerne, wenn Sie hierzu noch Fragen haben:
Telefon: 0251 98 29 16 40
E-Mail: info@ksl-muenster.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite. In Kürze wird es
Informationsmaterial in Form von Flyern und Plakaten geben.
Wir freuen uns über die Weitergabe dieser Ankündigung!


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds


www.ksl-muenster.de

 


Sprachausgabe und andere Hilfsmittel

Sprachausgabe im Internet oder andere Hilfsmittel, um Webseiten zu bedienen - wie geht das?

Hinweise hier in diesem Link! 


Logo EUTB

Wir haben am 22.06.2018 gemeinsam mit "Die Kette e.V." die neue EUTB-Beratungsstelle in Bergisch Gladbach eröffnet. EUTB steht für "Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung" und ist eine neue inklusive Beratung für alle für ein bessere Teilhabe in der Gesellschaft.

Mehr dazu auf der Seite Beratung (EUTB).


CBF | Club behinderter Menschen und ihrer Freunde

Rheinisch-Bergischer Kreis e.V.

 Hauptstr. 293-297
51465 Bergisch Gladbach

E-Mail: info@cbf-rbk.de

 

Bankverbindung:

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE62 3705 0299 0311 0131 13
BIC: COKSDE33